Die phronetische Kunsttherapie basiert auf den Grundlagen der Phronetik. Sie entstand aus der Bild- und Gestaltungsarbeit, die von Irmgard Maria Starke begründet wurde und sich im Laufe der Jahre zur phronetischen Kunsttherapie weiterentwickelte.

Sie ist fester Bestandteil des Ausbildungs-institutes Wiener Schule für Kunsttherapie.